Signalfeuer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Signalfeuer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Signalfeuer

die Signalfeuer

Genitiv des Signalfeuers

der Signalfeuer

Dativ dem Signalfeuer

den Signalfeuern

Akkusativ das Signalfeuer

die Signalfeuer

Worttrennung:

Si·g·nal·feu·er, Plural: Si·g·nal·feu·er

Aussprache:

IPA: [zɪˈɡnaːlˌfɔɪ̯ɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Feuer, mit dem eine bestimmte Information übermittelt werden soll (zum Beispiel eine Notsituation)

Herkunft:

Determinativkompositum aus Signal und Feuer

Oberbegriffe:

[1] Feuer

Beispiele:

[1] „Als er einen ausreichenden Vorrat an Brennholz aufgestapelt hatte, beschloss er, gleich ein Signalfeuer zu machen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Signalfeuer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Signalfeuer
[*] canoo.net „Signalfeuer
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Signalfeuer
[*] The Free Dictionary „Signalfeuer
[1] Duden online „Signalfeuer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSignalfeuer
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Signalfeuer

Quellen:

  1. Gary Paulsen: Allein in der Wildnis. Carlsen Verlag, Hamburg 2003, ISBN 9783551352248, Seite 101.