Siegtor

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Siegtor (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Siegtor

die Siegtore

Genitiv des Siegtors
des Siegtores

der Siegtore

Dativ dem Siegtor
dem Siegtore

den Siegtoren

Akkusativ das Siegtor

die Siegtore

Worttrennung:

Sieg·tor, Plural: Sieg·to·re

Aussprache:

IPA: [ˈziːkˌtoːɐ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der zum Gewinn eines Wettkampfs in einem Mannschaftsballsport führende Treffer

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Sieg und Tor

Beispiele:

[1] „Spätestens ab dem Pfostenschuss von Perisic wankte England wie ein getroffener Boxer, Mario Mandzukics Siegtor in der dritten Verlängerung der Kroaten bei diesem Turnier war folgerichtig.“[1]

Wortbildungen:

Siegtorschütze/Siegtorschützin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Siegtor
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Siegtor
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Siegtor
[1] Duden online „Siegtor

Quellen:

  1. Martin Schneider: Als wäre das Herz in zwei Teile zersprungen. In: sueddeutsche.de. 12. Juli 2018, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 26. Juli 2018).