Sicherheitszeichen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sicherheitszeichen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Sicherheitszeichen

die Sicherheitszeichen

Genitiv des Sicherheitszeichens

der Sicherheitszeichen

Dativ dem Sicherheitszeichen

den Sicherheitszeichen

Akkusativ das Sicherheitszeichen

die Sicherheitszeichen

Worttrennung:

Si·cher·heits·zei·chen, Plural: Si·cher·heits·zei·chen

Aussprache:

IPA: [ˈzɪçɐhaɪ̯t͡sˌt͡saɪ̯çn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Sicherheitszeichen (Info)

Bedeutungen:

[1] international festgelegtes grafisches, akustisches oder digitales Symbol, das im Namen der Sicherheit ein bestimmtes Verhalten anmahnt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Sicherheit und Zeichen mit Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Sicherheitskennzeichen

Unterbegriffe:

[1] Brandschutzzeichen, Gebotszeichen, Rettungszeichen, Verbotszeichen, Warnzeichen

Beispiele:

[1] „Sicherheitszeichen dienen zu Zwecken der Arbeitssicherheit, Unfallverhütung oder Gesundheitsschutzkennzeichnung und haben das Ziel entsprechende Risikofaktoren zu minimieren.“[1]
[1] „Die Sicherheitszeichen sind der Berufsgenossenschaftlichen Vorschrift „Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz“ (BGV A 8) entnommen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Sicherheitszeichen

Quellen:

  1. Sicherheitszeichen: Warnzeichen, Verbotszeichen, Gebotszeichen www.sicherheitszeichen.de, abgerufen am 8. Oktober 2016
  2. Sicherheitszeichen(PDF; 137KB) www.uni-due.de, abgerufen am 8. Oktober 2016