Sex-Appeal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sex-Appeal (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Sex-Appeal
Genitiv des Sex-Appeals
Dativ dem Sex-Appeal
Akkusativ den Sex-Appeal

Alternative Schreibweisen:

Sexappeal

Worttrennung:

Sex-Ap·peal, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈzɛksʔɛˌpiːl]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] die positive, sexuelle Ausstrahlung eines Menschen. Ob jemand Sexappeal besitzt oder nicht, ist immer von den persönlichen Schönheitsidealen abhängig.

Beispiele:

[1] „Eine weibliche Stimme, sanft, aber nicht naiv, märchenhaft, aber nicht ohne Sex-Appeal, weist uns darauf hin, wie wichtig für unsere Selbsterkenntnis die eigene Stimme ist.“[1]


Quellen:

  1. Helge Timmerberg: Die Märchentante, der Sultan, mein Harem und ich. Piper, München 2015, ISBN 978-3-492-40582-9, Zitat Seite 223.

Alle weiteren Informationen zu diesem Wort befinden sich im Eintrag Sexappeal.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.