Session

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Session (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Session die Sessionen
Genitiv der Session der Sessionen
Dativ der Session den Sessionen
Akkusativ die Session die Sessionen

Worttrennung:

Ses·si·on, Plural: Ses·si·o·nen

Aussprache:

IPA: [zɛˈsi̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Session (Info)
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] über einen längeren Zeitraum andauernde Tagung
[2] Karnevalszeit zwischen dem 11. 11. und Aschermittwoch

Herkunft:

[1] im 16. Jahrhundert entlehnt aus lateinisch sessiō → laSitzung“,[1] zu sedere → lasitzen
[2] von [1] durch die in der Karnevalszeit stattfindenden Sitzungen übertragen auf das gesamtkarnevalistische Treiben [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Sitzungsperiode

Unterbegriffe:

[1] Septembersession, Trainingssession
[1] Informatik: Spielsession (Spielesession)

Beispiele:

[1] „Ich reservierte eine Session auf einer Sonnenbank.“[2]
[2] „Nach der Session gibt er das Präsidentenamt ab.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[(1), 2] Wikipedia-Artikel „Session
[(1)] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Session
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Session
[1] The Free Dictionary „Session
[1] Duden online „Session (Periode, Abschnitt, Tagung)
[*] wissen.de – Wörterbuch „Session
[1] wissen.de – Lexikon „Session
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSession

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Session“, Seite 844.
  2. Lois Pryce: Mit 80 Schutzengeln durch Afrika. Die verrückteste, halsbrecherischste, schrecklich-schönste Reise meines Lebens. DuMont Reiseverlag, Ostfildern 2018 (übersetzt von Anja Fülle, Jérôme Mermod), ISBN 978-3-7701-6687-9, Seite 12. Englisches Original 2009.
  3. Rolf-Herbert Peters: Superjeile Zick. In: Stern. Nummer Heft 9, 2017, Seite 46-51, Zitat Seite 51.

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Session die Sessions
Genitiv der Session der Sessions
Dativ der Session den Sessions
Akkusativ die Session die Sessions

Worttrennung:

Ses·sion, Plural: Ses·sions

Aussprache:

IPA: [ˈsɛʃn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Session (Info)
Reime: -ɛʃn̩

Bedeutungen:

[1] Musik: improvisiertes Zusammenspiel von Jazzmusikern

Unterbegriffe:

[1] Jamsession

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Session
[1] Duden online „Session (Zusammenspiel)