Serveranwendung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Serveranwendung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Serveranwendung

die Serveranwendungen

Genitiv der Serveranwendung

der Serveranwendungen

Dativ der Serveranwendung

den Serveranwendungen

Akkusativ die Serveranwendung

die Serveranwendungen

Alternative Schreibweisen:

Server-Anwendung

Worttrennung:

Ser·ver·an·wen·dung, Plural: Ser·ver·an·wen·dun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈsœːɐ̯vɐˌʔanvɛndʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Serveranwendung (Info)

Bedeutungen:

[1] Informatik: Anwendungsprogramm, das Clientanwendungen Dienstleistungen zur Verfügung stellt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Server und Anwendung

Synonyme:

[1] Server

Sinnverwandte Wörter:

[1] Client-Server-Anwendung

Gegenwörter:

[1] Clientanwendung

Beispiele:

[1] Als nun seine Serveranwendung nicht nur abstürzte, sondern auch den Server abstürzen ließ, grinsten wieder alle recht bestialisch.
[1] „Die Serveranwendung lädt den privaten RSA-Schlüssel des Distributors und den öffentlichen RSA-Schlüssel des Clients aus […]“[1]
[1] „In den folgenden Abschnitten werden die verbleibenden Schritte zum Erstellen einer Winsock-Serveranwendung beschrieben. Es folgt ein allgemeines Modell zum Erstellen eines Streaming-TCP/IP-Servers.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Serveranwendung
[1] canoonet „Serveranwendung

Quellen:

  1. Serveranwendung. Linguee, abgerufen am 21. Oktober 2014 (HTML, Deutsch).
  2. Winsock-Serveranwendung. Microsoft, 2014, archiviert vom Original am 2014 abgerufen am 21. Oktober 2014 (HTML, Deutsch).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Anwendungsserver, Client-Server-Anwendung