Sensitiver

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sensitiver (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Sensitiver Sensitive
Genitiv Sensitiven Sensitiver
Dativ Sensitivem Sensitiven
Akkusativ Sensitiven Sensitive
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ der Sensitive die Sensitiven
Genitiv des Sensitiven der Sensitiven
Dativ dem Sensitiven den Sensitiven
Akkusativ den Sensitiven die Sensitiven
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein Sensitiver keine Sensitiven
Genitiv eines Sensitiven keiner Sensitiven
Dativ einem Sensitiven keinen Sensitiven
Akkusativ einen Sensitiven keine Sensitiven

Worttrennung:
Sen·si·ti·ver, Plural: Sen·si·ti·ve

Aussprache:
IPA: [zɛnziˈtiːvɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Esoterik: Person, die übernatürliche Fähigkeiten besitzen soll

Beispiele:
[1] Sie fand heraus, dass er ein Sensitiver ist. Er steht indirekt mit der Geisterwelt in Verbindung.
[1] Der forensische Parapsychologe ist der Sensitive, der der Polizei hilft, schwierige Fälle zu lösen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] enzyklo.de – Enzyklopädie Online „Sensitiver
[1] Sensitive nach Reichenbach: Wikipedia-Artikel „Karl von Reichenbach
[1] "Die Sensitiven in der Od-Theorie": Wikisource-Quellentext „"Die Od-Theorie und die Sensitiven"
[1] Referenz bei SPHINX-Suche (Parapsychologie): Sensitive(r)

Quellen:


Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:
Sen·si·ti·ver

Aussprache:
IPA: [zɛnziˈtiːvɐ]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:
  • Genitiv Singular der starken Flexion des Substantivs Sensitive
  • Dativ Singular der starken Flexion des Substantivs Sensitive
  • Genitiv Plural der starken Flexion des Substantivs Sensitive
Sensitiver ist eine flektierte Form von Sensitive.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Sensitive.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.