Senkrechtstarter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Senkrechtstarter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Senkrechtstarter

die Senkrechtstarter

Genitiv des Senkrechtstarters

der Senkrechtstarter

Dativ dem Senkrechtstarter

den Senkrechtstartern

Akkusativ den Senkrechtstarter

die Senkrechtstarter

[2] Senkrechtstarter von 1953

Worttrennung:

Senk·recht·star·ter, Plural: Senk·recht·star·ter

Aussprache:

IPA: [ˈzɛŋkʁɛçtˌʃtaʁtɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Senkrechtstarter (Info)

Bedeutungen:

[1] Technik: Luftfahrzeug, das senkrecht startet
[2] umgangssprachlich: Person, die mit etwas beginnt und sofort großen Erfolg hat

Sinnverwandte Wörter:

[2] Shootingstar, Überflieger

Weibliche Wortformen:

[2] Senkrechtstarterin

Beispiele:

[1] „Minister Strauß wie der Inspekteur Kammhuber hatten zu Beginn der 60er Jahre offenbar etwas voreilig geglaubt, dass sich ein Senkrechtsarter recht rasch entwickeln und bauen lasse.“[1]
[2] „Schon am zweiten Spieltag konnte Benjamin Henrichs von Bayer Leverkusen unter Beweis stellen, warum er das Potenzial zum Senkrechtstarter der Saison hat.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Senkrechtstarter
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Senkrechtstarter
[*] canoonet „Senkrechtstarter
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Senkrechtstarter
[2] The Free Dictionary „Senkrechtstarter
[1, 2] Duden online „Senkrechtstarter
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSenkrechtstarter
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „Senkrechtstarter
[1] wissen.de – Lexikon „Senkrechtstarter
[2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Senkrechtstarter

Quellen:

  1. Frank Nägler (Herausgeber): Die Bundeswehr 1955 bis 2005. Rückblenden - Einsichten - Perspektiven. Oldenbourg, München 2007, ISBN 978-3-486-57958-1, Seite 382 (zitiert nach Google Books)
  2. Marcus Krämer: Bundesliganoten: Jung, wild, gut - die Besten des Spieltags. In: Spiegel Online. 12. September 2016, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 19. August 2017).