Semiologie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Semiologie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Semiologie

Genitiv der Semiologie

Dativ der Semiologie

Akkusativ die Semiologie

Worttrennung:

Se·mi·o·lo·gie, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Wissenschaft, die sich mit Zeichensystemen aller Art (zum Beispiel: Bilderschrift, Gestik, Formeln, Sprache, Verkehrszeichen) befasst und versucht, sie zu beschreiben und zu erklären
[2] Medizin: Lehre von den Anzeichen für eine Erkrankung oder Verletzung

Synonyme:

[1] Sematologie, Semiotik, Zeichentheorie
[2] Semiotik, Symptomatologie

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Semiologie
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Semiologie
[*] canoo.net „Semiologie
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Semiologie
[1, 2] Duden online „Semiologie
[(1)] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSemiologie
[(2)] wissen.de – Wörterbuch „Semiologie
[(2)] Wahrig Fremdwörterlexikon „Semiologie“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Semiologie
[2] Peter Reuters: Springer Wörterbuch Medizin. Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg/New York 2001, ISBN 3-540-67860-3, Seite 815, Stichwort „Semiologie“.