Seminarraum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Seminarraum (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Seminarraum

die Seminarräume

Genitiv des Seminarraumes
des Seminarraums

der Seminarräume

Dativ dem Seminarraum
dem Seminarraume

den Seminarräumen

Akkusativ den Seminarraum

die Seminarräume

Worttrennung:

Se·mi·nar·raum, Plural: Se·mi·nar·räu·me

Aussprache:

IPA: [zemiˈnaːɐ̯ˌʀaʊ̯m]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Raum eines Hauses, in dem Seminare abgehalten werden

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Seminar und Raum

Oberbegriffe:

[1] Raum

Beispiele:

[1] Im Seminarraum funktioniert die Klimaanlage derzeit leider nicht.
[1] „Die Wände der Hochschulgebäude sind mit Tafeln behängt, auf denen die Namen ehemaliger Studenten stehen, weil sie etwa Stühle und Tische für Seminarräume gestiftet haben.“[1]
[1] „Das war hier am Teich nicht anders als im Seminarraum.“[2]
[1] „Sobald man den Seminarraum betritt, sieht man, dass diese Frau entweder mehr weiß oder mehr wissen will.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „Seminarraum
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Seminarraum
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSeminarraum

Quellen:

  1. Ruben Karschnick: Höher, schneller, weiter. In: Die Zeit. 26. September 2013, ISSN 0044-2070, Seite 91.
  2. Karin Kalisa: Sungs Laden. Roman. Droemer, München 2017, ISBN 978-3-426-30566-9, Seite 231.
  3. Philip Roth: Das sterbende Tier. Roman. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2004, ISBN 3-499-23650-8, Seite 10. Englisches Original 2001.