Selbstgespräch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Selbstgespräch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Selbstgespräch

die Selbstgespräche

Genitiv des Selbstgespräches
des Selbstgesprächs

der Selbstgespräche

Dativ dem Selbstgespräch
dem Selbstgespräche

den Selbstgesprächen

Akkusativ das Selbstgespräch

die Selbstgespräche

Worttrennung:

Selbst·ge·spräch, Plural: Selbst·ge·sprä·che

Aussprache:

IPA: [ˈzɛlpstɡəˌʃpʁɛːç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Selbstgespräch (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Gespräch mit sich selbst; Gespräch, das sich an keinen anderen Gesprächspartner richtet

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Pronomen selbst und Gespräch[1]

Synonyme:

[1] Monolog

Gegenwörter:

[1] Dialog

Oberbegriffe:

[1] Gespräch

Beispiele:

[1] Er führte ein Selbstgespräch.
[1] „Selbstgespräche können natürlich auch still geführt werden, so daß Sie keinen Laut äußern und ein Kassettenrekorder entsprechend auch nichts aufzeichnen kann.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Monolog
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Selbstgespräch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSelbstgespräch

Quellen:

  1. Erstbeleg: Kaspar Stieler: Die Dichtkunst des Spaten (1685), Vers 2724.
  2. Jörg Keller, Helen Leuninger: Grammatische Strukturen – Kognitive Prozesse. Ein Arbeitsbuch. Narr, Tübingen 1993, ISBN 3-8233-4954-6, Seite 15.