Sektierer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sektierer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Sektierer

die Sektierer

Genitiv des Sektierers

der Sektierer

Dativ dem Sektierer

den Sektierern

Akkusativ den Sektierer

die Sektierer

Worttrennung:

Sek·tie·rer, Plural: Sek·tie·rer

Aussprache:

IPA: [zɛkˈtiːʁɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Sektierer (Info)
Reime: -iːʁɐ

Bedeutungen:

[1] Person, die aktiv daran arbeitet, eine Gemeinschaft/Glaubensgemeinschaft zu trennen, Sektierertum unterstützt
[2] Mitglied einer Sekte

Herkunft:

vom Substantiv Sekte

Sinnverwandte Wörter:

[1] Häretiker, Separatist, Sonderbündler
[2] Guru, Sektenanhänger, Sektenmitglied

Gegenwörter:

[1] Einer, Zusammenführer

Weibliche Wortformen:

[1, 2] Sektiererin

Unterbegriffe:

[1] Abspalter, Abweichler
[2] Mormone

Beispiele:

[1] „Daß der Staat als Oberhaupt der orthodoxen Kirche diesen Strömungen und den Sektierern nicht gleichgiltig zusieht, läßt sich denken.“ (1891)[1]
[1] „B. wird im Juli 1957 als ‚Sektierer‘ aller Partei- und Staatsämter enthoben.“[2]
[2] „Die Sektierer wanderten deshalb westwärts und gründeten in Illinois die Stadt Nauovo.“[3]

Wortbildungen:

sektiererisch, Sektierertum

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sektierer
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Sektierer
[2] The Free Dictionary „Sektierer
[1, 2] Duden online „Sektierer

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: kreierest, kreiertes