Seitenrand

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Seitenrand (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Seitenrand

die Seitenränder

Genitiv des Seitenrands
des Seitenrandes

der Seitenränder

Dativ dem Seitenrand
dem Seitenrande

den Seitenrändern

Akkusativ den Seitenrand

die Seitenränder

Worttrennung:
Sei·ten·rand, Plural: Sei·ten·rän·der

Aussprache:
IPA: [ˈzaɪ̯tn̩ˌʁant]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Seitenrand (Info)

Bedeutungen:
[1] Kante eines beschriebenen oder bedruckten Blattes Mehrere Bedeutungen fehlen noch.

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Seite und Rand mit dem Fugenelement -n

Beispiele:
[1] „Damit legen Sie den Abstand einzelner Objekte zum Seitenrand fest.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Seitenrand
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Seitenrand
[*] canoonet „Seitenrand
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „elexiko

Quellen:

  1. Susanne Rupp: Dreamweaver CS3. Cambridge University Press, 2008, Seite 98 (Zitiert nach Google Books)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Seitenwand