Segnung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Segnung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Segnung

die Segnungen

Genitiv der Segnung

der Segnungen

Dativ der Segnung

den Segnungen

Akkusativ die Segnung

die Segnungen

Worttrennung:

Seg·nung, Plural: Seg·nun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈzeːɡnʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] fachsprachlich: das Segnen; Segen spenden

Herkunft:

Ableitung des Verbs segnen mit dem Suffix -ung zu einem Substantiv

Unterbegriffe:

[1] Haussegen, Kapellensegnung, Kindersegnung

Beispiele:

[1] „Jede Segnung ist ein Lobpreis Gottes und eine Bitte um seinen Schutz.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Segnung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Segnung
[1] canoo.net „Segnung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Segnung
[1] The Free Dictionary „Segnung
[1] Duden online „Segnung
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Segnung

Quellen:

  1. Lobpreis Gottes - Segnungen www.kirchensite.de, abgerufen am 19. April 2016