Seefuchsfell

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Seefuchsfell (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Seefuchsfell

die Seefuchsfelle

Genitiv des Seefuchsfelles
des Seefuchsfells

der Seefuchsfelle

Dativ dem Seefuchsfell
dem Seefuchsfelle

den Seefuchsfellen

Akkusativ das Seefuchsfell

die Seefuchsfelle

[1] Seefuchsfell

Worttrennung:

See·fuchs·fell, Plural: See·fuchs·fel·le

Aussprache:

IPA: [ˈzeːfʊksˌfɛl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] (abgezogenes) Fell einer Seefuchses

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus Seefuchs und Fell

Oberbegriffe:

[1] Tierfell, Fell

Beispiele:

[1] „Auch in China rupft man manchmal die Seefuchsfelle, um die Haare zu Pinseln und die Felle zu Futtern zu verwenden.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Seefuchsfell

Quellen:

  1. Emil Brass: Aus dem Reiche der Pelze. Band II: Naturgeschichte der Pelztiere. Verlage: Neue Pelzwaren-Zeitung und Kürschner-Zeitung, Berlin 1925. Seite 568