Schweinsstelze

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schweinsstelze (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Schweinsstelze die Schweinsstelzen
Genitiv der Schweinsstelze der Schweinsstelzen
Dativ der Schweinsstelze den Schweinsstelzen
Akkusativ die Schweinsstelze die Schweinsstelzen

Worttrennung:

Schweins·stel·ze, Plural: Schweins·stel·zen

Aussprache:

IPA: [ˈʃvaɪ̯nsˌʃtɛlt͡sə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] österreichisch: Eisbein

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Schwein und Stelze sowie dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Eisbein, Schweinshachse, Stelze

Beispiele:

[1] „Die Metaphern und Epitheta, die ich für Forelle, Schill und Waller, Natur- oder Wiener Schnitzel, Schweinsstelze, Paprikarostbraten, verschiedene Salate und Erdäpfelspezien und schließlich die Gleichgewichtstorte oder die Linzerschnitten, das Gösser Bier, die Dürnsteiner, Kremser und Vöslauer Schoppenweine fand, kann ich mir nicht ins Gedächtnis zurückrufen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Eisbein
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Schweinsstelze
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schweinsstelze
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache – Korpusbelege (public) „Schweinsstelze
[1] The Free Dictionary „Schweinsstelze
[1] Duden online „Schweinsstelze
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchweinsstelze

Quellen:

  1. Carl Zuckmayer: Als wär's ein Stück von mir. Horen der Freundschaft. S. Fischer, (Frankfurt/Main) 1994, ISBN 3-10-396502-8, Seite 15.