Schweinezüchter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schweinezüchter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Schweinezüchter

die Schweinezüchter

Genitiv des Schweinezüchters

der Schweinezüchter

Dativ dem Schweinezüchter

den Schweinezüchtern

Akkusativ den Schweinezüchter

die Schweinezüchter

Worttrennung:

Schwei·ne·züch·ter, Plural: Schwei·ne·züch·ter

Aussprache:

IPA: [ˈʃvaɪ̯nəˌt͡sʏçtɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schweinezüchter (Info)

Bedeutungen:

[1] jemand, der Schweine züchtet, der eine Schweinezucht betreibt

Herkunft:

Determinativkompositum aus Schwein, Fugenelement -e und Züchter

Weibliche Wortformen:

[1] Schweinezüchterin

Oberbegriffe:

[1] Tierzüchter, Züchter

Beispiele:

[1] Schweinezüchter achten darauf, dass die Nahrung ihrer Tiere nicht verunreinigt ist.
[1] „Ja, das Schreiben und das Lesen
ist nie mein Sach’ gewesen,
denn schon von Kindesbeinen
befasst ich mich mit Schweinen;
auch war ich nie ein Dichter
Potzdonnerwetter Paraplui,
nur immer Schweinezüchter,
poetisch war ich nie!“ [1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schweinezüchter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchweinezüchter
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Schweinezüchter

Quellen:

  1. Ignaz Schnitzer: Ja, das Schreiben und das Lesen. In: Der Zigeunerbaron. 24. Oktober 1885, abgerufen am 23. Oktober 2017.