Schweif

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schweif (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Schweif die Schweife
Genitiv des Schweifes der Schweife
Dativ dem Schweif den Schweifen
Akkusativ den Schweif die Schweife
[1] Schweife

Worttrennung:

Schweif, Plural: Schwei·fe

Aussprache:

IPA: [ʃvaɪ̯f], Plural: [ˈʃvaɪ̯fə]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -aɪ̯f

Bedeutungen:

[1] Schwanz des Pferdes
[2] ein dicht behaarter Fellschwanz, heißt in der Pelzbranche Schweif
[3] Kometenschweif

Beispiele:

[1] Der Aalstrich führt beim Falben oft bis in den Schweif hinein.
[2] Vorzugsweise wird der Schweif von russischen und kanadischen Eichhörnchen verwendet.
[3] Die Bestandteile der Koma (Hülle eines Kometen) werden durch Strahlungsdruck und Sonnenwind „weggeblasen“, so dass sich etwa innerhalb der Marsbahn ein Schweif ausbildet.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Wikipedia-Artikel „Schweif
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schweif
[1–3] canoo.net „Schweif
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchweif