Schwefelverbindung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schwefelverbindung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Schwefelverbindung

die Schwefelverbindungen

Genitiv der Schwefelverbindung

der Schwefelverbindungen

Dativ der Schwefelverbindung

den Schwefelverbindungen

Akkusativ die Schwefelverbindung

die Schwefelverbindungen

Worttrennung:

Schwe·fel·ver·bin·dung, Plural: Schwe·fel·ver·bin·dun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʃveːfl̩fɛɐ̯ˌbɪndʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schwefelverbindung (Info)

Bedeutungen:

[1] Verbindung mit Schwefel

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Schwefel und Verbindung

Oberbegriffe:

[1] Verbindung

Beispiele:

[1] „Organische Schwefelverbindungen entstehen (zusammen mit H2S) bei Abbauprozessen von organischem Material aus den schwefelhaltigen Aminosäuren Methionin und Cystein und sind Mitverursacher des dabei auftretenden unangenehmen Geruchs.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schwefelverbindung
[*] canoonet „Schwefelverbindung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchwefelverbindung
[*] The Free Dictionary „Schwefelverbindung
[1] Duden online „Schwefelverbindung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Schwefelverbindung

Quellen:

  1. Wolfgang Mücke, Christa Lemmen: Duft und Geruch. Wirkungen und gesundheitliche Bedeutung von Geruchsstoffen. ecomed Medizin, 2010. ISBN 978-3609164366. Seite 58