Schwarzenviertel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schwarzenviertel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Schwarzenviertel

die Schwarzenviertel

Genitiv des Schwarzenviertels

der Schwarzenviertel

Dativ dem Schwarzenviertel

den Schwarzenvierteln

Akkusativ das Schwarzenviertel

die Schwarzenviertel

Worttrennung:

Schwar·zen·vier·tel, Plural: Schwar·zen·vier·tel

Aussprache:

IPA: [ˈʃvaʁt͡sn̩ˌfɪʁtl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schwarzenviertel (Info)

Bedeutungen:

[1] Stadtviertel, in dem nur/vor allem Schwarze leben

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Substantivs Schwarzer und dem Substantiv Viertel sowie dem Fugenelement -en

Oberbegriffe:

[1] Stadtviertel

Beispiele:

[1] „1960 erschießt die Polizei bei einer Demonstration in Sharpeville, einem Schwarzenviertel bei der Stadt Vereeniging, 69 Menschen, viele werden von Kugeln in den Rücken getroffen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schwarzenviertel
[*] canoonet „Schwarzenviertel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchwarzenviertel

Quellen:

  1. Bertram Weiss: Aufstand unter Tage. In: GeoEpoche: Afrika 1415-1960. Nummer Heft 66, 2014, Seite 116-125, Zitat Seite 125.