Schuttstrom

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schuttstrom (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Schuttstrom die Schuttströme
Genitiv des Schuttstromes
des Schuttstroms
der Schuttströme
Dativ dem Schuttstrom
dem Schuttstrome
den Schuttströmen
Akkusativ den Schuttstrom die Schuttströme

Worttrennung:

Schutt·strom, Plural: Schutt·strö·me

Aussprache:

IPA: [ˈʃʊtˌʃtʁoːm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schuttstrom (Info)

Bedeutungen:

[1] zusammenhängender Strom, bei welchem Gerölle, Steine und Felsblöcke, in manchen Fällen auch Pflanzen, Bäume oder anderer Schutt in einer schlammigen Grundmasse transportiert werden

Herkunft:

Determinativkompositum aus Schutt und Strom

Synonyme:

[1] Trümmerstrom

Oberbegriffe:

[1] Strom

Beispiele:

[1] Der Schuttstrom bewegte viele Tonnen Gestein.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schuttstrom
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchuttstrom

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Shitstorm