Schuhverkäuferin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schuhverkäuferin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Schuhverkäuferin

die Schuhverkäuferinnen

Genitiv der Schuhverkäuferin

der Schuhverkäuferinnen

Dativ der Schuhverkäuferin

den Schuhverkäuferinnen

Akkusativ die Schuhverkäuferin

die Schuhverkäuferinnen

Worttrennung:

Schuh·ver·käu·fe·rin, Plural: Schuh·ver·käu·fe·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈʃuːfɛɐ̯ˌkɔɪ̯fəʁɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schuhverkäuferin (Info)

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die (beruflich) Schuhe verkauft

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Schuhverkäufer mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Gegenwörter:

[1] Schuhkäuferin

Männliche Wortformen:

[1] Schuhverkäufer

Oberbegriffe:

[1] Verkäuferin

Beispiele:

[1] „Die Kundschaft von Schuhverkäuferin Susan Lawrence ist alles, nur nicht normal.“[1]
[1] „Bis zu seiner schweren Krankheit, die ihn in die "Matratzengruft" zwingt, ist der große Liebeslyriker ein fleißiger Liebhaber käuflicher Frauen; die "einzige Freude" seines Lebens (behauptet er) verdankt er einer 18-jährigen Schuhverkäuferin, die er heiratet, vergeblich zu erziehen versucht und bei schlechter Führung (behaupten seine Freunde) "wie der erste beste Droschkenkutscher zu verprügeln pflegte".“[2]
[1] „Dann kam Britta, die Schuhverkäuferin.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schuhverkäuferin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchuhverkäuferin
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Schuhverkäuferin

Quellen: