Schrotsäge

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schrotsäge (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Schrotsäge

die Schrotsägen

Genitiv der Schrotsäge

der Schrotsägen

Dativ der Schrotsäge

den Schrotsägen

Akkusativ die Schrotsäge

die Schrotsägen

Worttrennung:

Schrot·sä·ge, Plural: Schrot·sä·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʃʁoːtˌzɛːɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schrotsäge (Info)

Bedeutungen:

[1] Werkzeug: grobe Säge für Baumfäller und Zimmerleute, die von zwei Personen bedient wird, zum Sägen schwerer Balken

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs schroten und dem Substantiv Säge

Synonyme:

[1] Trummsäge

Beispiele:

[1] „Schrotsägen besitzen zwei Zahnformen, die sich gruppenweise wiederholen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schrotsäge
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Schrotsäge
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schrotsäge
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchrotsäge
[*] canoonet „Schrotsäge
[1] Duden online „Schrotsäge

Quellen:

  1. Drew Langsner: Das große Buch vom Stuhlbau. Ein Kompendium des Holzhandwerks. Verlag Thomas Schäfer im Vincentz Network, Hannover 2006. ISBN 978-3878705758. Seite 24. Übersetzt von Günther Heine