Schriftentstehung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schriftentstehung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Schriftentstehung

Genitiv der Schriftentstehung

Dativ der Schriftentstehung

Akkusativ die Schriftentstehung

Worttrennung:
Schrift·ent·ste·hung, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈʃʁɪftʔɛntˌʃteːʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] erste Entwicklung, erstes Vorkommen einer Schrift oder von Schrift überhaupt

Herkunft:
Determinativkompositum aus Schrift und Entstehung

Oberbegriffe:
[1] Entstehung

Beispiele:
[1] „Die Erkenntnisse der vergleichenden Schriftforschung, insbesondere zu den Bedingungen der Schriftentstehung (first writing) in den frühen Zivilisationen, sprechen für eine Identifizierung der Zeichengruppierungen auf den Artefakten aus der Zeit zwischen ca. 5300 und 3200 v. Chr. von Fundstätten im Donauraum als Schrift.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Vorderasiatische Archäologie
[1] Helmut Glück (Herausgeber): Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2005, ISBN 978-3-476-02056-7, Stichwort: „Schriftentstehung“.

Quellen: