Schreibheft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schreibheft (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Schreibheft die Schreibhefte
Genitiv des Schreibheftes
des Schreibhefts
der Schreibhefte
Dativ dem Schreibheft
dem Schreibhefte
den Schreibheften
Akkusativ das Schreibheft die Schreibhefte

Worttrennung:

Schreib·heft, Plural: Schreib·hef·te

Aussprache:

IPA: [ˈʃʁaɪ̯pˌhɛft]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schreibheft (Info)

Bedeutungen:

[1] Heft mit linierten Seiten zum Schreiben

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs schreiben und dem Substantiv Heft

Sinnverwandte Wörter:

[1] Kladde, Schmierheft

Gegenwörter:

[1] Rechenheft

Oberbegriffe:

[1] Heft

Beispiele:

[1] „Später bekam ich noch dickere, noch breitere Schreibhefte mit Deckeln aus glänzend schwarzem Wachstuch.“[1]
[1] „Alle trugen Schreibhefte mit den Notizen bei sich, die sie bei der Veranstaltung gemacht hatten.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schreibheft
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schreibheft
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchreibheft
[1] The Free Dictionary „Schreibheft
[1] Duden online „Schreibheft

Quellen:

  1. Halldór Laxness: Auf der Hauswiese. Roman. Huber, Frauenfeld/Stuttgart 1978, ISBN 3-7193-0611-9, Seite 159. Isländisches Original 1975
  2. Paul Theroux: Ein letztes Mal in Afrika. Hoffmann und Campe, Hamburg 2017, ISBN 978-3-455-40526-2, Seite 162. Originalausgabe: Englisch 2013.