Schredder

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schredder (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Schredder die Schredder
Genitiv des Schredders der Schredder
Dativ dem Schredder den Schreddern
Akkusativ den Schredder die Schredder
[1] ein Schredder für Datenträger wie CDs und DVDs
[1] ein Schredder zum Häckseln von Zweigen und Ästen

Alternative Schreibweisen:

Shredder

Worttrennung:

Schred·der, Plural: Schred·der

Aussprache:

IPA: [ˈʃʀɛdɐ]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛdɐ

Bedeutungen:

[1] mechanisches Gerät zum Zerkleinern von unterschiedlichsten Materialien
[2] Computerprogramm für das unwiederbringliche Löschen von Daten

Unterbegriffe:

[1] Häcksler, Aktenvernichter

Beispiele:

[1] Ein Schredder zum Zerkleinern von Gartenabfällen wird auch als Häcksler bezeichnet.
[1] Oft wird auch der Aktenvernichter als Schredder angesprochen.
[1] Der Schredder zerpflückt die [Elektro-]Teile regelrecht. Auch Verbundstoffe fallen auseinander, zum Beispiel Kunststoffe vom Metall oder Schrauben aus einem Blech.[1]
[2] Der Schredder soll verhindern, dass die Daten auf einer Festplatte nach dem Entsorgen der Festplatte von anderen gelesen werden können.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Schredder
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schredder
[1, 2] canoo.net „Schredder
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchredder
[1] The Free Dictionary „Schredder

Quellen:

  1. Fabian Schmidt: Rohstoffe - Vom gemischten Müll zum reinen Metall. Elektrogeräte bestehen aus unzähligen Einzelteilen und vielen verschiedenen Materialien. Sie zu recyceln ist eine große Kunst. Die Technik ist mittlerweile so ausgefeilt, dass fast alles wiederverwertet werden kann. In: Deutsche Welle. 9. April 2015 (URL, abgerufen am 2. Januar 2016).