Schnorchel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schnorchel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Schnorchel

die Schnorchel

Genitiv des Schnorchels

der Schnorchel

Dativ dem Schnorchel

den Schnorcheln

Akkusativ den Schnorchel

die Schnorchel

Worttrennung:

Schnor·chel, Plural: Schnor·chel

Aussprache:

IPA: [ˈʃnɔʁçl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schnorchel (Info)
Reime: -ɔʁçl̩

Bedeutungen:

[1] technische Vorrichtung, oft rohrförmig, die es Personen oder Fahrzeugen erlaubt, sich unter der Wasseroberfläche zu bewegen und dennoch Luft zum Atmen aufzunehmen bzw. für den Motor anzusaugen

Synonyme:

[1] Atemrohr

Oberbegriffe:

[1] Gerät

Beispiele:

[1] Taucher können sich eines Schnorchels bedienen, wenn sie nicht allzu tief tauchen.
[1] Fahrzeuge, die sich tief im Wasser oder unter Wasser bewegen (z. B. Panzer, U-Boote), können mit Schnorcheln Luft für ihre Motoren ansaugen.

Wortbildungen:

[1] schnorcheln

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schnorchel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schnorchel
[1] canoonet „Schnorchel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchnorchel

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: schnorchle