Schnellstraße

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schnellstraße (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Schnellstraße

die Schnellstraßen

Genitiv der Schnellstraße

der Schnellstraßen

Dativ der Schnellstraße

den Schnellstraßen

Akkusativ die Schnellstraße

die Schnellstraßen

[1] eine Schnellstraße in Kanada

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Schnellstrasse

Worttrennung:

Schnell·stra·ße, Plural: Schnell·stra·ßen

Aussprache:

IPA: [ˈʃnɛlˌʃtʁaːsə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: asphaltierte Verbindung, auf welcher im Schnitt zügiger als normalerweise gefahren werden darf

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv schnell und dem Substantiv Straße

Oberbegriffe:

[1] Straße

Unterbegriffe:

[1] Außenring-Schnellstraße
[1] Autobahn, Bundesstraße

Beispiele:

[1] Er testete seinen Neuwagen auf der Schnellstraße.
[1] „Wenn wir die Schnellstraßen einmal quer durch das ganze Land haben werden, wie es früher oder später der Fall sein wird und sein muß, dann wird man von New York nach Kalifornien fahren können, ohne auch nur das geringste zu sehen.“[1]
[1] „Die Schnellstraße war gut geteert, und noch am selben Tag erreichte ich die Schwarzmeerstadt Odessa.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schnellstraße
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schnellstraße
[1] canoonet „Schnellstraße
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchnellstraße
[1] The Free Dictionary „Schnellstraße

Quellen:

  1. John Steinbeck: Die Reise mit Charley. Auf der Suche nach Amerika. Springer, Berlin 2011, ISBN 978-3-942656-38-2, Seite 93. Englisch 1962.
  2. Markus Maria Weber: Ein Coffee to go in Togo. Ein Fahrrad, 26 Länder und jede Menge Kaffee. 2. Auflage. Conbook Medien, Meerbusch 2016, ISBN 978-3-95889-138-8, Seite 116.