Schneeball

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schneeball (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Schneeball die Schneebälle
Genitiv des Schneeballes
des Schneeballs
der Schneebälle
Dativ dem Schneeball
dem Schneeballe
den Schneebällen
Akkusativ den Schneeball die Schneebälle
[2] Blütenstände eines Schneeballs

Worttrennung:

Schnee·ball, Plural: Schnee·bäl·le

Aussprache:

IPA: [ˈʃneːˌbal]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zu einem Ball geformter Schnee
[2] Botanik: ein Strauch mit weißen Blütendolden aus der Gattung Viburnum

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Schnee und Ball

Synonyme:

[2] Schneeballenstrauch, Schneeballstrauch

Verkleinerungsformen:

[1] Schneebällchen

Oberbegriffe:

[1] Schnee, Kugel
[2] Strauch, Busch, Pflanze

Unterbegriffe:

[2] Duft-Schneeball, Gemeiner Schneeball, Wolliger Schneeball

Beispiele:

[1] Ein Schneeball traf ihn voll ins Gesicht.
[2] Der gefüllte Schneeball trägt keine Beeren.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einen ~ formen, ~ machen, ~ schmeißen, ~ werfen

Wortbildungen:

[1] schneeballen, Schneeballeffekt, Schneeballprinzip, Schneeballschlacht, Schneeballsystem, Schneeballverfahren


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schneeball
[2] Wikipedia-Artikel „Schneeball (Gattung)
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „SCHNEEBALL, m.“.
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schneeball
[1] canoo.net „Schneeball
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchneeball

Ähnliche Wörter:

Schneefall