Schnüsch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schnüsch (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Flexion, Genitiv nicht belegt, mit -s oder ohne?

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Schnüsch
Genitiv des Schnüsch
Dativ dem Schnüsch
Akkusativ den Schnüsch

Alternative Schreibweisen:

Schnüüsch

Worttrennung:

Schnüsch, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:
Reime: -yːʃ

Bedeutungen:

[1] regionales Gericht aus Schleswig-Holstein, welches aus Gemüse hergestellt wird

Synonyme:

[1] Schnusch

Beispiele:

[1] Ein dicker Schnüsch wird vom flachen Teller gegessen, ein dünner, mit Milch aufgekochter, aus einem tiefen Napf.[1]
[1] Schnüsch ist ursprünglich ein Gemüsegericht aus der Landschaft Angeln an der Flensburger Förde. "In Schnüsch gehört das erste zarte Gemüse der Saison, also eigentlich alles quer durch den Garten, und das wird mit sahniger Milch übergossen."[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schnüsch

Quellen:

  1. Johannes Hugo Koch: Schleswig-Holstein: zwischen Nordsee u. Ostsee : Kultur, Geschichte, Landschaft. DuMont, 1997
  2. [1] Abendblatt, 02/2012