Schlossturm

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schlossturm (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Schlossturm

die Schlosstürme

Genitiv des Schlossturmes
des Schlossturms

der Schlosstürme

Dativ dem Schlossturm
dem Schlossturme

den Schlosstürmen

Akkusativ den Schlossturm

die Schlosstürme

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Schloßturm

Worttrennung:

Schloss·turm, Plural: Schloss·tür·me

Aussprache:

IPA: [ˈʃlɔsˌtʊʁm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schlossturm (Info)

Bedeutungen:

[1] Architektur: Turm auf einem Schloss

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Schloss und Turm

Oberbegriffe:

[1] Turm

Beispiele:

[1] „Der Schloßturm war zwiebelförmig, weil Jever mal zu Rußland gehört hatte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Schlossturm
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schlossturm
[*] canoonet „Schlossturm
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchlossturm
[*] The Free Dictionary „Schlossturm
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Schlossturm
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Schlossturm

Quellen:

  1. Gerhard Henschel: Kindheitsroman. Hoffmann und Campe, Hamburg 2004, ISBN 3-455-03171-4, Seite 47.