Schleppe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schleppe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Schleppe

die Schleppen

Genitiv der Schleppe

der Schleppen

Dativ der Schleppe

den Schleppen

Akkusativ die Schleppe

die Schleppen

[1] Pelzmantel mit Schleppe

Worttrennung:

Schlep·pe, Plural: Schlep·pen

Aussprache:

IPA: [ˈʃlɛpə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schleppe (Info)

Bedeutungen:

[1] Kleidung: auf dem Boden nachschleifender Teil eines Kleides/Mantels
[2] Landwirtschaft: Gerät zum Ebnen des Bodens
[3] Jägersprache: gelegte Duftspur für eine Hundemeute

Herkunft:

vom Verb schleppen

Unterbegriffe:

[1] Brautschleppe

Beispiele:

[1] Die Schleppe des Königlichen Mantels wurde von Lakaien getragen.
[2] Beim Saatpflügen sollte stets eine Schleppe oder Egge gleich am Pfluge hängen oder ihm folgen.
[3] Bei einer Schleppjagd jagen die Hunde keinen Fuchs wie in England, sondern eine Schleppe.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] die Schleppe des Brautkleides
[3] eine Schleppe legen

Wortbildungen:

Schleppenträger

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 3] Wikipedia-Artikel „Schleppe (Begriffsklärung)
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schleppe
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Schleppe
[1] The Free Dictionary „Schleppe
[1–3] Duden online „Schleppe