Schlüsselbegriff

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schlüsselbegriff (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Schlüsselbegriff die Schlüsselbegriffe
Genitiv des Schlüsselbegriffs
des Schlüsselbegriffes
der Schlüsselbegriffe
Dativ dem Schlüsselbegriff
dem Schlüsselbegriffe
den Schlüsselbegriffen
Akkusativ den Schlüsselbegriff die Schlüsselbegriffe

Worttrennung:

Schlüs·sel·be·griff, Plural: Schlüs·sel·be·grif·fe

Aussprache:

IPA: [ˈʃlʏsl̩bəˌɡʀɪf]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Begriff, der für das Verständnis eines Gegenstandsbereichs grundlegend ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Präfix schlüssel- und dem Substantiv Begriff

Oberbegriffe:

[1] Begriff

Beispiele:

[1] „Inzwischen hat sich die Struktur jedoch auch in der Geschichtswissenschaft als Schlüsselbegriff etabiert.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schlüsselbegriff
[*] canoo.net „Schlüsselbegriff
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchlüsselbegriff
[1] Duden online „Schlüsselbegriff

Quellen:

  1. Knut Radbruch: Mathematik in den Geisteswissenschaften. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1989, ISBN 3-525-33552-0, Seite 122.