Schaumschläger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schaumschläger (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Schaumschläger die Schaumschläger
Genitiv des Schaumschlägers der Schaumschläger
Dativ dem Schaumschläger den Schaumschlägern
Akkusativ den Schaumschläger die Schaumschläger
[1] mehrere Schaumschläger

Worttrennung:

Schaum·schlä·ger, Plural: Schaum·schlä·ger

Aussprache:

IPA: [ˈʃaʊ̯mˌʃlɛːɡɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schaumschläger (Info)

Bedeutungen:

[1] Küchengerät, mit dem flüssige Speisen schaumig geschlagen werden
[2] umgangssprachlich, abwertend: Person, die durch viel Gerede sich selbst in den Vordergrund drängt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Schaum und Schläger

Synonyme:

[1] Schneebesen, Schneerute, Schwingbesen
[2] Angeber, Aufschneider, Blender, Großmaul, Prahlhans, Sprücheklopfer, Wichtigtuer, Wichtigmacher

Weibliche Wortformen:

[2] Schaumschlägerin

Beispiele:

[1] „Nun nimmt man vom Feuer und schlägt weiter mit dem Schaumschläger, bis sich ein gleichmäßiger Schaum ergibt.“[1]
[2] „Der neue Vorgesetzte hat sich schon unangenehm bemerkbar gemacht, ein Schaumschläger u. liebenswürdiger Scharlatan, nichts wert unter Männern.“[2]
[2] [Anmerkung: Der 45. US-Präsident Donald] „»Trump ist ein Narziss und Schaumschläger, der aber wie alle anderen Präsidenten nach seinen Taten gemessen werden wird.«“[3]
[2] „Er ist kein Schaumschläger, der auf Showveranstaltungen mit futuristischen Begriffen um sich wirft und grandiose Dinge verspricht, die dann doch möglicherweise niemals Realität werden.“[4]
[2] „Auch die Nemetschek-Aktie geriet in den Strudel, obwohl das Unternehmen, anders als viele Schaumschläger zu dieser Zeit, ein solides Geschäftsmodell hatte und immer profitabel war.“[5] [Anmerkung: Hier wird Schaumschläger nicht auf eine Person, sondern, eher ungewöhnlich, auf ein Unternehmen angewendet.]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[2] Person, die durch viel Gerede sich selbst in den Vordergrund drängt
Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schaumschläger
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schaumschläger
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Schaumschläger
[2] The Free Dictionary „Schaumschläger
[1, 2] Duden online „Schaumschläger
[1, 2] Deutsche Welle, Deutsch lernen - Wort der Woche: Felix Forberg: Der Schaumschläger. In: Deutsche Welle. 15. November 2019 (Text und Audio zum Download, Dauer: 01:40 mm:ss, URL, abgerufen am 22. November 2019).

Quellen:

  1. Gustav Adolf Buchheister, ‎Georg Ottersbach: Vorschriftenbuch für Drogisten. 8. Auflage. Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 1919, Seite 248
  2. Gottfried Benn: Briefe an Tilly Wedekind. Klett-Cotta, 1986, ISBN 9783608953206, Seite 234
  3. Jochen Kürten: Donald Trump und die Selbstjustiz - Interview mit dem Filmexperten Peter Vogl. In: Deutsche Welle. 20. Januar 2017 (Interview mit dem Autor Peter Vogl, URL, abgerufen am 22. November 2019).
  4. Autonomes Fahren: Daimler holt sich Programmier-Hilfe: Stefan Mayr, Jürgen Schmieder. In: sueddeutsche.de. 29. März 2019, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 22. November 2019).
  5. Harald Freiberger: Serie: Die stillen Stars der Börse: Sei schlau, geh zum Bau. In: sueddeutsche.de. 15. September 2019, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 22. November 2019).
  6. Oxford English Dictionary „whisk
  7. LookWayUp-Englisch-Englisch-Wörterbuch „boaster