Schalung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schalung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Schalung

die Schalungen

Genitiv der Schalung

der Schalungen

Dativ der Schalung

den Schalungen

Akkusativ die Schalung

die Schalungen

[1] Schalung

Worttrennung:

Scha·lung, Plural: Scha·lun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʃaːlʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schalung (Info)
Reime: -aːlʊŋ

Bedeutungen:

[1] Betonbau: aus Brettern und Balken bestehende Holzform zur Aufnahme des Betons.
[2] Bauwesen: eine zeitweilige Unterstützungskonstruktion beim Bau von Gewölben
[3] Bauwesen: eine Brettverkleidung an Wand, Decke und Dach zur Aufnahme von Verputz oder Stukkatur

Herkunft:

Ableitung vom Stamm von schalen mit dem Ableitungsmorphem -ung

Unterbegriffe:

[1] Dachschalung, Deckenschalung

Beispiele:

[1] Nach dem Abbinden des Betons wird die Schalung entfernt.
[1] Während des Betonierens ist die Schalung abgegangen.
[2]
[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Wikipedia-Artikel „Schalung
[?] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Schalung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schalung
[1, 3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchalung
[1] The Free Dictionary „Schalung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Schalung
[*] canoo.net „Schalung
[1–3] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 3792, Artikel „Schalung“

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Schaltung, Schulung, Verschalung