Schachspielerin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schachspielerin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Schachspielerin die Schachspielerinnen
Genitiv der Schachspielerin der Schachspielerinnen
Dativ der Schachspielerin den Schachspielerinnen
Akkusativ die Schachspielerin die Schachspielerinnen
[1] eine Schachspielerin

Worttrennung:

Schach·spie·le·rin, Plural: Schach·spie·le·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈʃaχˌʃpiːləʀɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schachspielerin (Info), —

Bedeutungen:

[1] eine weibliche Person, die Schach spielt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Schach und Spielerin

Männliche Wortformen:

[1] Schachspieler

Oberbegriffe:

[1] Sportlerin

Beispiele:

[1] „Auch hat man, bemerkt, dass es fast in keinem Lande mehrere und geübtere Schachspielerinnen gebe, als in England.“[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] canoo.net „Schachspielerin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchachspielerin

Quellen:

  1. Samuel Friedrich Günther Wahl: Der Geist und die Geschichte des Schach-Spiels bei den Indern, Persern, Arabern, Türken, Sinesen und übrigen Morgenländern, Deutschen und andern Europäern. Curtsche Buchhandlung, Halle 1798. Seite 24