Save

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Save (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Save
Genitiv der Save
Dativ der Save
Akkusativ die Save

Worttrennung:

Sa·ve, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈzaːvə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Save (Info)
Reime: -aːvə

Bedeutungen:

[1] Geografie: wasserreichster (rechter) Nebenfluss der Donau, der 945 km lang ist und durch Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina und Serbien fließt
[2] Geografie: Fluss in Frankreich

Synonyme:

[1] Sava, Sau, Sawe

Beispiele:

[1] „Die Save ist einer der größten und wichtigsten Flüsse Bosnien-Herzegowinas. Er verläuft nördlich der Dinarischen Gebirge und bildet die natürliche Grenze zu Kroatien.“[1]
[1] Belgrad, der Hauptstadt Serbien liegt an der Mündungsstelle der Save in die Donau.“[2]
[1] Die Save hat 207 km des Flusslaufs durch Serbien.“[3]
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Save
[2] Wikipedia-Artikel „Save (Garonne)
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Save
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSave
[1] wissen.de – Lexikon „Save (Osteuropa)
[2] wissen.de – Lexikon „Save (Frankreich)

Quellen:

  1. Marko Plešnik: Bosnien-Herzegowina entdecken. Unterwegs zwischen Save und Adria. 2. Auflage. Trescher Verlag, Berlin 2007. ISBN 978-3897941083. Seite 24
  2. https://www.beograd.rs/de/lernen-sie-belgrad-kennen_2/1739352-donau-und-save_3/
  3. https://www.beograd.rs/de/lernen-sie-belgrad-kennen_2/1739352-donau-und-save_3/