Sauerstoffionisation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sauerstoffionisation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Sauerstoffionisation die Sauerstoffionisationen
Genitiv der Sauerstoffionisation der Sauerstoffionisationen
Dativ der Sauerstoffionisation den Sauerstoffionisationen
Akkusativ die Sauerstoffionisation die Sauerstoffionisationen

Alternative Schreibweisen:

Sauerstoff-Ionisation

Worttrennung:

Sau·er·stoff·io·ni·sa·ti·on, Plural: Sau·er·stoff·io·ni·sa·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˈzaʊ̯ɐˌʃtɔfʔi̯onizaˌt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Sauerstoffionisation (Info)

Bedeutungen:

[1] Energiezufuhr, ionisieren des Sauerstoffs und Bildung von freien Sauerstoffradikalen, die sich zu Sauerstoffclustern gruppieren

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Sauerstoff und Ionisation

Synonyme:

[1] Sauerstoffionisierung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Luftionisation

Beispiele:

[1] „Auch Wetterumschwünge wirken auf die Sauerstoffionisation.[1]
[1] „Direkte Einflußnahme durch Erzeugen von Ionen und einen Ionenstrompotentialgefälle durch den steuerbaren Bioreaktor über seine angebotene elektromagnetische Feldenergie zur Steigerung des Löslichkeitsprodukt und der Löslichkeitsverteilung von Stoffwechselprodukten, insbesondere der aktiven Zuführung und Aktivierung von Sauerstoff durch Sauerstoffionisation und deren indikative Zuführen/(Abführen) über das Umwandeln der verschiedenen Zustandsebenen von Wasser über das Verschieben des Dissoziationsproduktes.“[2]
[1] „Mit diesem neu konzipierten Gerät wird eine direkte polare (+)—) Sauerstoffionisation ermöglicht ohne schädliche Nebenprodukte wie Ozon, Stickstoff-Dioxyd-Verbindungen.“[3]
[1] Infrarot verbessert durch Tiefenstrahlungswärme und Sauerstoffionisationen den Sauerstoffanteil im Körper.[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] chemische, elektrische, künstliche, lokale, natürliche, negativ, ozonbildende, starke, technische, vollständige Sauerstoffionisation

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Sauerstoffionisation

Quellen:

  1. Messung der Negativ-Ionisierung durch die 7spin reineswasser.info, abgerufen am 19. Dezember 2013
  2. Exaxt zyklusgesteuerte Reaktionsorientierung biologischer Reaktionsvorgänge www.patent-de.com, DE19757793A1, abgerufen am 19. Dezember 2013
  3. Ärztlicher Fortbildungskongreß des Zentralverbandes der Ärzte für Naturheilverfahren e.V. / 1986(PDF; 4,3 MB) zaen.gruen.net, abgerufen am 19. Dezember 2013
  4. Vital- & Badewelt. Abgerufen am 28. Oktober 2015.