Satzverlust

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Satzverlust (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Satzverlust

die Satzverluste

Genitiv des Satzverlustes
des Satzverlusts

der Satzverluste

Dativ dem Satzverlust
dem Satzverluste

den Satzverlusten

Akkusativ den Satzverlust

die Satzverluste

Worttrennung:
Satz·ver·lust, Plural: Satz·ver·lus·te

Aussprache:
IPA: [ˈzat͡sfɛɐ̯ˌlʊst]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Sport: Verlust eines Satzes

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Satz und Verlust

Oberbegriffe:
[1] Verlust

Beispiele:
[1] „Spannungsarm ging es im vereinsinternen Verbandsliga-Derby zu, denn die ‚Dritte‘ setzte sich bei nur einem Satzverluste mit 8:0 gegen die eigene vierte Mannschaft durch, bleibt damit bei jetzt 13:3-Punkten gleichauf mit Spitzenreiter VfL Willich.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Satzverlust
[*] canoonet „Satzverlust
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSatzverlust
[1] Duden online „Satzverlust
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Satzverlust
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Satzverlust

Quellen:

  1. BCH-Reserve. In: derwesten.de. 4. Januar 2012, (URL, abgerufen am 4. Mai 2017).