Satzfehler

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Satzfehler (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Satzfehler

die Satzfehler

Genitiv des Satzfehlers

der Satzfehler

Dativ dem Satzfehler

den Satzfehlern

Akkusativ den Satzfehler

die Satzfehler

Worttrennung:

Satz·feh·ler, Plural: Satz·feh·ler

Aussprache:

IPA: [ˈzat͡sˌfeːlɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Druckwesen: Fehler im vom Drucker gesetzen Text

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Satz und Fehler

Synonyme:

[1] Setzfehler

Oberbegriffe:

[1] Druckfehler

Unterbegriffe:

[1] Gießbach, Hurenkind, Leiche, Putze, Schusterjunge, Zwiebelfisch

Beispiele:

[1] „Zu den dargestellten Satzfehlern kommen noch inhaltliche Fehler, die insbesondere aus der fehlerhaften oder korrumpierten Angabe von Buchtiteln, Namen und Fremdwörtern bestehen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Satzfehler
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Satzfehler
[*] canoonet „Satzfehler
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSatzfehler
[1] Duden online „Satzfehler

Quellen:

  1. Fabian Brackhane: Mit Leichen, aber ohne Zwiebelfische. In: Sprachreport. Nummer Heft 4, 2015, Seite 28-32, Zitat Seite 31.