Saprophyt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Saprophyt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Saprophyt

die Saprophyten

Genitiv des Saprophyten

der Saprophyten

Dativ dem Saprophyten

den Saprophyten

Akkusativ den Saprophyten

die Saprophyten

Worttrennung:
Sa·pro·phyt, Plural: Sa·pro·phy·ten

Aussprache:
IPA: [ˌzapʁoˈfyːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Saprophyt (Info)
Reime: -yːt

Bedeutungen:
[1] Organismus (Pflanze, Pilz oder Protist), der sich von faulenden Stoffen ernährt

Herkunft:
[1] griechisch sapros: faul, verfault, [2]griechisch phyton: das Gewachsene, Gewächs, Pflanze

Gegenwörter:
[1] Parasit, Kommensale, Symbiont, autotroph

Oberbegriffe:
[1] Lebewesen

Beispiele:
[1] Champignons sind Saprophyten.

Wortbildungen:
[1] saprophytisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Saprophyt
[*] canoonet „Saprophyt
[1] Duden online „Saprophyt