Samtfußrübling

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Samtfußrübling (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Samtfußrübling

die Samtfußrüblinge

Genitiv des Samtfußrüblings

der Samtfußrüblinge

Dativ dem Samtfußrübling

den Samtfußrüblingen

Akkusativ den Samtfußrübling

die Samtfußrüblinge

[1] Samtfußrübling auch Samtfuß oder Winterpilz genannt.

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Samtfussrübling

Worttrennung:

Samt·fuß·rüb·ling Plural: Samt·fuß·rüb·lin·ge

Aussprache:

IPA: [ˈzamtfuːsʀyːplɪŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Pilz (ungiftig)

Synonyme:

[1] Samtfuß, Winterrübling; wissenschaftlich: Flammulina velutipes, früher: Collybia velutipes; Japanisch: Enokidake, Enokitake

Oberbegriffe:

Pilze

Beispiele:

[1] Der Samtfußrübling ist eine Pilzsorte.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Samtfußrübling
[1] Pilzinformation: Samtfußrübling
[1] Verzeichnis:Pilze