Samnite

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Samnite (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Samnite die Samniten
Genitiv des Samniten der Samniten
Dativ dem Samniten den Samniten
Akkusativ den Samniten die Samniten

Alternative Schreibweisen:

Samniter

Worttrennung:

Sam·ni·te, Plural: Sam·ni·ten

Aussprache:

IPA: [zamˈniːtə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Samnite (Info)
Reime: -iːtə

Bedeutungen:

[1] Angehöriger des antiken italischen, gleichnamigen Volkes, das im mittleren und südlichen Apennin siedelte

Weibliche Wortformen:

[1] Samniterin

Beispiele:

[1] „Den Samniten, einer im mittleren Appenin lebenden Gemeinschaft von vier oskischen Stämmen mit geringer staatlicher Verdichtung, aber von beachtlicher militärischer Schlagkraft, gefiel es begreiflicherweise gar nicht, daß die Römer ihnen durch solche Vorposten und zudem den Anschluß vieler kampanischer Städte die Bewegungsfreiheit abschnitten, und so setzten sie sich energisch zur Wehr.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Samniten
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Samnite
[1] Duden online „Samnite
[1] Annette Zwahr, Helga Weck (Herausgeber): BI Universallexikon: in 5 Bd. 1. Auflage. Bd. 4., Moto-Seil, Bibliographisches Institut, Leipzig 1987, ISBN 3-323-00071-4, Seite 399, Stichwort „Samniten“ (dort wird es als Pluraletantum ausgegeben, aber es lassen sich in der Literatur Beispiele für den Singular finden).

Quellen:

  1. Martin Jehne: Die Römische Republik. Von der Gründung bis Caesar. 2. Auflage. C.H. Beck, München 2008, ISBN 978-3406508622, Seite 22f.