Salzsteuer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Salzsteuer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Salzsteuer

die Salzsteuern

Genitiv der Salzsteuer

der Salzsteuern

Dativ der Salzsteuer

den Salzsteuern

Akkusativ die Salzsteuer

die Salzsteuern

Worttrennung:
Salz·steu·er, Plural: Salz·steu·ern

Aussprache:
IPA: [ˈzalt͡sˌʃtɔɪ̯ɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Salzsteuer (Info)

Bedeutungen:
[1] öffentlich rechtliche Abgabe auf, für menschliche Ernährung gedachtes, Speisesalz

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Salz und Steuer

Oberbegriffe:
[1] Steuer

Beispiele:
[1] Internationale Bekanntheit erlangte die Salzsteuer durch den Marsch vieler Inder ans Meer.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Salzsteuer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Salzsteuer
[*] canoonet „Salzsteuer
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Salzsteuer
[1] Duden online „Salzsteuer

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Salzstreuer