Salam alaikum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Salam alaikum (Deutsch)[Bearbeiten]

Grußformel[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Salam aleikum

Nebenformen:

Selam aleikum
veraltet, noch scherzhaft: Salem aleikum

Worttrennung:

Sa·lam alai·kum

Aussprache:

IPA: [zaˌlaːm ʔaˈlaɪ̯kʊm][1], [zaˈlaːm aˈlaɪ̯kʊm][2]
Hörbeispiele: —, —

Bedeutungen:

[1] arabische Grußformel

Herkunft:

Es handelt sich um eine Entlehnung aus dem Arabischen[3][4], in dem أَلسَّلَامُ عَلَيْكُمْ‎ (DMGas-salāmu ʿalaykum) →ar[5]Friede/Heil [sei] mit euch[3][4] bedeutet.

Kurzformen:

[1] Salam, Salem, Selam

Beispiele:

[1] „»Salam alaikum«, sagte der Rechtsanwalt, und die Stimme der Mutter änderte sich, als sie bemerkte, dass ein Fremder an der Leitung war.“[6]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Stichwort »Salam [alaikum]«, Seite 1428.
[1] Duden online „Salam [alaikum]“
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Salam alaikum
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonalaikum Salam alaikum

Quellen:

  1. Nach Eva-Maria Krech, Eberhard Stock, Ursula Hirschfeld, Lutz Christian Anders et al.: Deutsches Aussprachewörterbuch. Mit Beiträgen von Walter Haas, Ingrid Hove, Peter Wiesinger. 1. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2009, ISBN 978-3-11-018202-6, DNB 999593021, Stichwort »Salam alaikum«, Seite 890.
  2. Nach Max Mangold und Dudenredaktion: Duden Aussprachewörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 6. Auflage. Band 6, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2005, ISBN 978-3-411-04066-7, DNB 975190849, Stichwort »Salam [alaikum!]«, seite 693.
  3. 3,0 3,1 Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Stichwort »Salam [alaikum]«, Seite 1428.
  4. 4,0 4,1 Duden online „Salam [alaikum]“
  5. Nach Götz Schregle, unter Mitwirkung von Fahmi Abu l-Fadl, Mahmoud Hegazi, Tawfik Borg, Kamal Radwan: Deutsch-Arabisches Wörterbuch. Otto Harrassowitz, Wiesbaden 1974, ISBN 3-447-01615-9, Stichwort »Gruß«, Seite 506.
  6. Sayed Kashua: Zweite Person Singular. Roman. ebook Berlin Verlag, Berlin 2013 (Originaltitel: גוף שני יחיד, übersetzt von Mirjam Pressler aus dem Hebräischen), ISBN 978-3-8270-7433-1, Seite ‹ohne Seitenangabe› (E-Book; zitiert nach Google Books).