Sachkenntnis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sachkenntnis (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Sachkenntnis

die Sachkenntnisse

Genitiv der Sachkenntnis

der Sachkenntnisse

Dativ der Sachkenntnis

den Sachkenntnissen

Akkusativ die Sachkenntnis

die Sachkenntnisse

Worttrennung:
Sach·kennt·nis, Plural: Sach·kennt·nis·se

Aussprache:
IPA: [ˈzaxˌkɛntnɪs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Sachkenntnis (Info)
Reime: -axkɛntnɪs

Bedeutungen:
[1] Wissen eines Experten in einem Fachgebiet

Herkunft:
strukturell: Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Stamm des Substantivs Sache und Kenntnis

Sinnverwandte Wörter:
[1] Fachkenntnis, Fachkompetenz, Know-how, Kompetenz, Sachverstand

Gegenwörter:
[1] Ahnungslosigkeit, Inkompetenz, Unkenntnis (nur annähernde Gegenwörter)

Oberbegriffe:
[1] Wissen

Beispiele:
[1] Jäger müssen ihre Sachkenntnis in Deutschland mit dem Bestehen einer Prüfung belegen.
[1] „Auch wenn es von der Bundesregierung heiße, junge arbeitsfähige Männer könnten sich in den sicheren Landesteilen [von Afghanistan] eine neue Existenz aufbauen, zeuge dies von erstaunlich wenig Sachkenntnis, sagt Ramin Mohabat entschieden.“[1]
[1] „Selbst die Grünen im Europaparlament lobten [Günther Oettinger] schon wenige Monate nach Amtsantritt für seine Sachkenntnis und Ausdauer.“[2]
[1] „‚[Der Journalist Karl-Heinz] Harenberg hatte einen scharfen Verstand, verfügte über gute Sachkenntnis und seine Art zu (hinter)fragen war nachgerade penetrant. […]‘“[3]
[1] „[…] Goran Tvrdić […] setzt sich mit großer Leidenschaft und Sachkenntnis auch für die Bienen ein.“[4]
[1] „Als Vize-Fraktionschefin Beatrix von Storch kürzlich im Bundestag den Migrationspakt verurteilte, konterte der Christdemokrat [Stephan Harbarth] und warf der Juristin Storch fehlende Sachkenntnis vor […]“[5]
[1] „Simonetta Sommaruga ist bekannt als ruhige Politikerin, die weniger durch markige Statements als durch Sachkenntnis und Hartnäckigkeit auffällt.“[6]
[1] „Am Ende allerdings überraschte mich einer der [amerikanischen] Gefangenen mit seiner Sachkenntnis bezüglich unseres Landes [der Schweiz].“[7]
[1] […] warum die Welt dieser Drohung [mit Atomwaffen und Raketen] so hilflos gegenübersteht und wie Nordkorea und seine Führung ticken, beschreibt Matthias Naß in seinem Buch „Countdown in Korea“ mit hoher Sachkenntnis, kühlem analytischen Kopf und klarer Sprache.[8]
[1] „Mit Engelsgeduld und viel Sachkenntnis verwenden die beiden jede freie Minute darauf, das geschichtsträchtige Gebäude wieder herzurichten.“[9]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] mit Verb: Sachkenntnis vorweisen, Sachkenntnis zeigen
[1] mit Adjektiv: flüchtige Sachkenntnis, große Sachkenntnis, immense Sachkenntnis, mangelnde Sachkenntnis, profunde Sachkenntnis, umfassende Sachkenntnis, ungenügende Sachkenntnis, viel Sachkenntnis, wenig Sachkenntnis, überraschende Sachkenntnis
[1] in Kombination: von Sachkenntnis zeugen, über Sachkenntnis verfügen
[1] in Kombination (spöttisch): jemand ist von keinerlei Sachkenntnis getrübt, jemandes Aussage/Kommentar ist von keinerlei Sachkenntnis getrübt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Sachkenntnis
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sachkenntnis
[*] canoonet „Sachkenntnis
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSachkenntnis
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Sachkenntnis
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Sachkenntnis
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Sachkenntnis
[1] The Free Dictionary „Sachkenntnis
[1] Duden online „Sachkenntnis
[1] wissen.de – Wörterbuch „Sachkenntnis

Quellen:

  1. Richard A. Fuchs: Deutschland – Die dunkle Seite der Abschiebepolitik. In: Deutsche Welle. 13. Juni 2017 (URL, abgerufen am 10. Dezember 2018).
  2. Greta Hamann: Europa – Oettinger, der unfreiwillige Youtube-Star. In: Deutsche Welle. 8. Januar 2017 (URL, abgerufen am 10. Dezember 2018).
  3. 50 Jahre Streitkräfte und Strategien. In: Norddeutscher Rundfunk. 13. Juli 2018 (URL, abgerufen am 10. Dezember 2018).
  4. Anja Koenzen: Segeln zur honigsüßen Insel Šolta. In: Westdeutscher Rundfunk. 11. Juni 2017 (URL, abgerufen am 10. Dezember 2018).
  5. Barbara Schmidt-Mattern: Bundesverfassungsgericht – Harbarth zum Verfassungsrichter gewählt. In: Deutschlandradio. 22. November 2018 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Informationen am Mittag, Text und Audio, Dauer 03:41 mm:ss, URL, abgerufen am 10. Dezember 2018).
  6. Bundesrätin Simonetta Sommaruga. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 7. Juli 2018 (SRF2 Kultur, Sendereihe: Musik für einen Gast, Text und Audio zum Download, Dauer 01:00:31 hh:mm:ss, URL, abgerufen am 10. Dezember 2018).
  7. Adrian Zschokke: DOK - Kreatives Schreiben im Hochsicherheitstrakt. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 27. November 2015 (URL, abgerufen am 10. Dezember 2018).
  8. Christian Ortner: Sachbuch – Kein "Irrer mit der Bombe". In: Wiener Zeitung Online. 11. Dezember 2017 (URL, abgerufen am 10. Dezember 2018).
  9. Haus mit Geschichte – Wohnungsbummel in Mainbernheim. In: Bayerischer Rundfunk. 27. Mai 2014 (URL, abgerufen am 10. Dezember 2018).
  10. Cambridge Dictionaries: „expertise“ (britisch), „expertise“ (US-amerikanisch)