Südhang

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Südhang (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Südhang

die Südhänge

Genitiv des Südhanges
des Südhangs

der Südhänge

Dativ dem Südhang
dem Südhange

den Südhängen

Akkusativ den Südhang

die Südhänge

Worttrennung:

Süd·hang, Plural: Süd·hän·ge

Aussprache:

IPA: [ˈzyːtˌhaŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Südhang (Info)

Bedeutungen:

[1] nach Süden exponierter Berghang

Gegenwörter:

[1] Nordhang, Osthang, Westhang

Oberbegriffe:

[1] Hang

Beispiele:

[1] Am Südhang ist es in der Regel wärmer und trockener als am Nordhang.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Südhang
[1] canoonet „Suedhang
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSuedhang
[1] The Free Dictionary „Südhang