Zum Inhalt springen

Rutschbahn

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Rutschbahn (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Rutschbahn die Rutschbahnen
Genitiv der Rutschbahn der Rutschbahnen
Dativ der Rutschbahn den Rutschbahnen
Akkusativ die Rutschbahn die Rutschbahnen

Worttrennung:

Rutsch·bahn, Plural: Rutsch·bah·nen

Aussprache:

IPA: [ˈʁʊt͡ʃˌbaːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rutschbahn (Info)

Bedeutungen:

[1] glatte, entweder ebene oder abschüssige, begrenzte Fläche, auf der man rutschen/herunterrutschen kann

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs rutschen und Bahn

Beispiele:

[1] Die Rutschbahnen im Schwimmbad sind bei Kindern sehr beliebt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Wikipedia-Artikel „Rutschbahn
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rutschbahn
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRutschbahn