Ruhezeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ruhezeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Ruhezeit

die Ruhezeiten

Genitiv der Ruhezeit

der Ruhezeiten

Dativ der Ruhezeit

den Ruhezeiten

Akkusativ die Ruhezeit

die Ruhezeiten

Worttrennung:

Ru·he·zeit, Plural: Ru·he·zei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʁuːəˌt͡saɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ruhezeit (Info), Lautsprecherbild Ruhezeit (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] Zeit, in der geruht und nicht gearbeitet wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Ruhe und Zeit

Oberbegriffe:

[1] Zeit

Beispiele:

[1] Nach der vom Gesetz vorgeschriebenen Ruhezeit durfte er seine Lieferung zum Zielort bringen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Lenk- und Ruhezeiten

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ruhezeit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ruhezeit
[1] canoonet „Ruhezeit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRuhezeit
[1] Duden online „Ruhezeit