Romulus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Romulus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Eigenname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (der) Romulus
Genitiv des Romulus
(des) Romulus’
Dativ (dem) Romulus
Akkusativ (den) Romulus
vergleiche Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Ro·mu·lus, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʁoːmulʊs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Romulus (Info)

Bedeutungen:

[1] legendärer Gründer und erster König von Rom sowie Zwillingsbruder von Remus

Oberbegriffe:

[1] König, Stadtgründer

Beispiele:

[1] „Bei Einholung der Auspizien zur Gründung einer Stadt gerieten beide Brüder in Streit, und Romulus erschlug Remus.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Romulus und Remus
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Romulus
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRomulus
[1] Duden online „Romulus
[1] wissen.de – Lexikon „Romulus
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Romulus

Quellen:

  1. wissen.de – Lexikon „Romulus